Lebensmittelmeister (LMM)

Dieses berufsbegleitende Studium in 5 Blöcken à 4 Wochen richtet sich an Fachkräfte der gesamten Lebensmittelbranche, die eine Qualifizierung in der Ebene des mittleren technischen Managements anstreben. Aufbauend auf mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen werden Kenntnisse und Fähigkeiten für den gesamten Bereich der industriellen Herstellung von Lebensmitteln vermittelt. Dies beinhaltet auch die Beurteilung von Lebensmitteln, Halbfabrikaten und Roh- und Hilfsstoffen hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und deren möglicher Veränderung während der Verarbeitung sowie lebensmittelrechtliche Aspekte. Ergänzend werden auch Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Betriebs- und Fertigungstechnik, Mikrobiologie, Arbeitssicherheit und Umweltschutz vermittelt.